Endokrinologie

Endokrinologie
Was soll das nun wieder sein?
Endokrinologie bedeutet: „Lehre von den Hormonen“. In der Frauenheilkunde beinhaltet es eine Spezialisierung auf die Funktion und Störung der verschiedenen Hormondrüsen, z.B. der Eierstöcke, Nebennierenrinde, Schilddrüse und Hirnanhangsdrüse. So können Zyklusstörungen, Wechseljahrsbeschwerden, Stoffwechselstörungen, Kinderwunsch und Haarausfall Themen in der endokrinologischen Sprechstunde sein.