Infektionsdiagnostik

Infektionsdiagnostik
In unserer Praxis wollen wir Sie vor Infektionen schützen, Sie aber auch im Falle einer Entzündung, insbesondere des Unterleibs, des Genitalbereichs oder der Brust, wirksam behandeln. Wenn Sie Symptome einer Entzündung wie Jucken, Brennen, Schmerzen und /oder Ausfluss haben, werden wir eine entsprechende Diagnostik durchführen und Ihnen Medikamente (z.B. Salbe, Tabletten, Zäpfchen) empfehlen.
Vor einer geplanten Schwangerschaft ist es sinnvoll, den bestehenden Infektionsschutz zu überprüfen: dies gilt insbesondere für Röteln, Windpocken (Kassenleistung), Toxoplasmose und Zytomegalie (Eigenleistung). In der Schwangerschaft werden zusätzlich ein HIV-Test, eine Untersuchung auf Lues, Hepatitis B sowie eine Urinuntersuchung auf Chlamydien durchgeführt.